Rocklexikon - Das Online Lexikon der Rockmusik - Rockbands und Rockstars von A bis Z. Onlineshop, Songtexte, Hörertipps, CD-Tipps, Video und DVD.

w w w. R O C K L E X I K O N . d e

Willkommen Bücher DVD Video
Suche nach in Erweiterte SucheWarenkorb
Zur Kasse
Sie sind hier: Home/Musik/Ten Years After/

Ten Years After

Vor dem monumentalen "Woodstock"-Festival im August '69 waren TEN YEARS AFTER eine der sehr guten weißen Rhythm & Blues-Bands aus UK, die in den heimischen Charts bereits ein Top 10-Album platziert hatte und auf dem amerikanischen Live-Circuit zunehmend für Furore sorgte.

Nach ihrem explosiven Auftritt avancierten Schnellfinger-Gitarrist Alvin Lee und seine drei Kollegen binnen weniger Wochen zu einem der absoluten Top-Acts der damaligen Rockszenerie.


Und dann, im April 1970, kam "Cricklewood Green" 'raus, ein kongeniales Rock-Meisterwerk und bis heute der Glanzpunkt in der kompletten TEN YEARS AFTER-Diskographie.

Der faszinierende Stilmix offerierte Blues zwischen Rock ("Working On The Roas") und Swing ("Me And My Baby"), mitreißende Exkurse in psychedelische Jam-Gefilde ("50.000 Miles Beneath My Brain"), den Country-Meets-Jazz-Spaß "Year 3000 Blues" und die Akustik-Nummer "Circles" sowie ganz nebenbei auch noch den größten Single-Hit der Band mit "Love Like A Man".


Dieses Album wurde jetzt unter Mitarbeit des Original-Schlagzeugers Ric Lee digital auf den neuesten Klangzustand gebracht und zusätzlich mit zwei bislang unveröffentlichten Bonus-Tracks ausgestattet.

copyright 2001 by EMI Electrola GmbH & Co KG (www.emimusic.de) 


zur Zeit keine Produkte verfügbar...
... aber schauen Sie mal unter Alternative

Support | Welcome | Über uns

© dieses Shops bei Daniel Filzhut, Associatesshop.com, Filzhut.de
Hol Dir Deinen eigenen Shop - kostenlos!
Check out our new Amazon Gadget for iGoogle!
Check out our new Tchibo Gadget for iGoogle!
Check out our new free Geocoding application with Geotag creator!
In Partnerschaft mit Amazon.de